Stiftungsformen

Stifterisches Engagement kann unterschiedliche Formen annehmen. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen übersichtlichen Einstieg in die verschiedenen Möglichkeiten, mit der CBM Stiftung Ihren persönlichen Beitrag für eine bessere Welt in die Tat umzusetzen.


Rechtsfähige Stiftung

Obwohl sie nicht die häufigste Stiftungsform in Deutschland ist, gilt die rechtsfähige Stiftung doch als der Inbegriff einer Stiftung. Eine rechtsfähige Stiftung ist eine eigene juristische Person. Sie entsteht durch das Stiftungsgeschäft – der schriftlichen Willenserklärung des Stifters bzw. der Stifterin, eine Stiftung zu gründen und diese mit einem Vermögen auszustatten – und die Anerkennung durch die Stiftungsaufsicht. 


Treuhandstiftung

Bei einer Treuhandstiftung – auch rechtlich unselbstständige Stiftung genannt – handelt es sich um ein Sondervermögen, das ein Stifter einem Treuhänder zur Verwirklichung eines oder mehrerer Zwecke überträgt. Sie unterscheidet sich von der rechtsfähigen Stiftung dadurch, dass sie für ihre Geschäftsführung die Organisationsstruktur eines rechtsfähigen Trägers, nämlich des Treuhänders, in Anspruch nimmt. 



Stiftungsfonds

Stiftungsfonds sind eine Möglichkeit für Stifterinnen und Stifter, ihr stifterisches Engagement ohne den bürokratischen Aufwand einer Stiftungserrichtung zu verwirklichen. Das Fondskapital wird an eine bereits bestehende Stiftung übertragen und dort separat geführt. Name und Zweck des Stiftungsfonds werden dabei von der Stifterin bzw. vom Stifter bestimmt. Obwohl keine Stiftung im eigentlichen Sinn, bietet ein Stiftungsfonds – wie eine eigene Stiftung – individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.


Verbrauchsstiftung

Im Gegensatz zu den traditionellen Stiftungsformen, arbeiten Verbrauchsstiftungen für die Zweckverwirklichung nicht nur mit den Erträgen des Stiftungskapitals, sondern greifen auch sukzessiv auf dieses zu, bis es innerhalb eines vorher festgelegten Zeitraums vollständig abgeschmolzen ist. Verbrauchsstiftungen eignen sich hervorragend, ein bestimmtes Vorhaben innerhalb eines überschaubaren Zeithorizonts zu verwirklichen.